Back To Top

DJK Grün Weiß Freisenbruch e.V.

Alles Gute kommt aus dem Osten

Updates

14.01.2021:

Die Aufstellungen zur RR 2020/2021 wurden auf den Mannschaftsseiten angepasst.

19.12.2018:

Die Aufstellungen zur RR 2018/2019 wurden im internen Bereich den Vereinsmitglieder bereitgestellt.

18.12.2018:

Alle Rückrunden-Termine wurden der Homepage hinzugefügt.

Online

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

Login

3. Herren vs. SVM Essen III

Am 09.03.2016 hatte die 3. Herren den Tabellenführer zu Gast und wie zu erwarten, konnten wir bei dieser Begegnung nicht viel erreichen. Wir mussten durch Verletzungen und Ausfällen erneut auf 3 Ersatzspieler („Manfred Röttger“, „Wolfgang Kupferschmidt“ und „Evgenij Lebedev“) zurückgreifen. Auch durch diese Verstärkung konnten wir zu Beginn leider keines der 3 Doppel gewinnen. Die teilweise nur knapp im 5. Satz mit „8:11“ an den Gegner gingen. Danach drehte der Favorit so richtig auf und gewann fast alle Einzel mit 3:0 Sätzen. Lediglich Alexander Gurtzick konnte mit einem 3:1 Sieg einen Ehrenpunkt sichern.

Das nächste Spiel der 3. Herren ist erst nach den Osterferien am 08.04.2016 um 19:30 Uhr gegen SG Schönebeck IV (Eichendorffschule, Heißener Straße 74, 45359 Essen)

3. Herren vs. DJK Adler Union Frintrop IX

Mit einer Top besetzen Mannschaft hatte sich die 3. Herren des DJK GW Freisenbruch fest vorgenommen die restlichen Spiele positiv zu gestalten und möglichst viele Punkte für die direkten Aufstiegsplätze zu holen. Leider wurden wir in Frintrop kalt erwischt und mussten eine 9:1 Niederlage hinnehmen. Den einzigen Punkt für Freisenbruch holte das Doppel „Warobiow/Gurtzick“. Der Heimvorteil war dieses Mal so deutlich wie noch nie bei unseren Spielen zu bemerken, der Boden, die Netze. Keiner der Freisenbrucher Spieler ist bei den Bedingungen in sein Spiel gekommen.

3. Herren vs. TUSEM Essen IX

Damit haben wir nicht gerechnet, trotz der personellen Probleme hat die 3. Mannschaft mit einem Sieg gegen die 9. von TUSEM gerechnet. Mit zwei Jugendspielern (Liam Tyrra und Evgenij Lebedev) und einem weiteren Ersatzmann konnten wir nicht genug Spiele für uns entscheiden.

Gestartet sind wir in den Doppeln mit Warobiow/Gurtzick (3:2), Grimm/Schlüter (0:3) und L. Tyrra/Lebedev (1:3) und lagen damit 1:2 hinten. Danach wurden die beiden an 1 und 2 gesetzten Warobiow und Grimm überraschend mit jeweils 0:3 besiegt. Im Anschluss konnten wir bis auf 4:4 durch Gurtzick (3:1), Schlüter(3:0) und L. Tyrra(3:0) aufholen. In der zweiten Hälfte der Einzelpartien konnten nur noch Grimm (3:0), Gurtzick (3:1) und L. Tyrra (3:0) ihre Spiele gewinnen, der Rest ging an die Gegner. Der Entstand von 7:9 war an diesem Abend denkbar knapp aber fair erkämpf von TUSEM.

Das nächste Spiel ist am 23.02.2016 um 19:30 Uhr gegen Kettwiger Sportverein IV (Mintarder Weg 43, 45219 Essen)

3. Herren vs. Kettwiger Sportverein IV

Da war nichts zu machen…mit der aktuellen Notbesetzung musste die 3. Mannschaft mit einem 2:9 gegen den Kettwiger Sportverein IV eine hohe Niederlage in Kauf nehmen. Nach der sehr knappen Hinrunden Niederlage (7:9) in Freisenbruch, konnten wir dieses Mal nur 2 Spiele gewinnen.

Die Doppel gingen mit Warobiow/Gurtzick, Schlüter/Lebedev, H. Tyrra/Schuster an den Start und konnten mit 2:1 sogar ein Spiel für Freisenbruch sichern. Danach trafen die Nummer 1 von Kettwig (Kevin Hein) und die durch Ausfälle aufgerückte Nummer 2 (Alexander Gurtzick) aufeinander. Das Spiel war an diesem Tag das Einzige das über 5 Sätze ging und knapp mit 2:3 für Freisenbruch Endet. Im Anschluss setzen sich die Kettwiger souverän durch und ließen auch den beiden zu Unterstützung dazu geholten Jugendspielern („Evgenij Lebedev“ und erstmals „Joshua Schuster“) keine Chance. Nun schauen wir nach Vorne und werden verstärkt wieder Angreifen, damit der Aufstieg in die 2. Kreisklasse direkt klappt.

Das nächste Spiel ist am 04.03.2016 um 19:00 Uhr gegen DJK Adler Union Frintrop IX (Turnhalle Grundschule, Ackerstr. 107, 45357 Essen)

3. Herren vs. MTG Horst VII

Wow, war das knapp…mit einem 6:9 (zum Spielbericht) Sieg der 3. Mannschaft Auswärts gegen MTG Horst VII gestern (30.01.2016), wurde die letzte Niederlage wieder wettgemacht.

Das Spiel startete in den Doppelpartien mit 1:2 für uns noch recht zuversichtlich. In den ersten 6 Einzeln konnten dann leider nur zwei Spiele für uns verbucht werden. Somit lagen wir zur Hälfte mit 5:3 hinten und mussten sofort die nächste Partie auch an den Gegner abgeben. Danach war das Glück voll auf unserer Seite und wir konnten in 3 Partien jeweils im 5. Satz mit (19:21, 10:12 und 13:15) die Spiele für uns entscheiden. Die jungen Spieler von MTG, die teilweise in der Jungen-Bezirksliga spielen, haben unseren alten Hasen alles abverlangt. Nach 3 Stunden holte den Siegespunkt Evgenij Lebedev (988 TTR Punkte, aus der eignen Jugend) mit seinem ersten Sieg bei den Herren über den MTG Spieler Julius Barteck (1045 TTR Punkte).

Das nächste Spiel der 3. Herren ist am 17.02.2016 um 19:00 Uhr zuhause gegen Tusem Essen IX.

1. Herren

No events

2. Herren

No events

3. Herren

No events

4. Herren

No events
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.